Türkei – Der Nordosten

Nach unseren „Ferien“ in Kappadokien sind wir nun wieder mit Sack und Pack unterwegs. Wir waren überpünktlich, der Bus auch und schon ging die Fahrt los von Avanos Richtung Kayseri. Bei dieser Busgesellschaft wurden wir sogar mit einem Kaffee (Nescafe, 3 in 1) verwöhnt, was wir natürlich echt genossen haben. Gegen Mittag erreichten wir Kayseri […]

Von Derwischen und Höhlenbewohnern

Als wir von Istanbul aufbrachen, führte unser Weg zuerst einmal unter dem Bosporus hindurch. Die erst kürzlich fertiggestellte Marmaray Linie der Istanbuler Metro verbindet den europäischen mit dem asiatischen Teil der Stadt. Unsere Reise führte uns vom Istanbuler Pendik Bahnhof nach Konya in Zentralanatolien, und dies Streckenweise mit 250 km/h, denn im westlichen Teil der […]

Am goldenen Horn

Der Angestellte der griechischen Bahn in Athen hat uns bei jeder Erwähnung des Namens Istanbul freundlich darauf hingewiesen, dass es richtigerweise Konstantinopel heisst. Jetzt sind wir aber in der Türkei und hier heisst es Istanbul! Von der Stadt zwischen zwei Kontinenten haben wir schon viel gehört und dementsprechend auch Erwartungen gehegt. Wir freuten uns auf […]

Athen bis Istanbul

Von Athen bis Istanbul sind wir sehr schnell gezogen, weil wir gemerkt haben, dass das Euroland Griechenland unser Budget ganz schön strapaziert. Dementsprechend K.O. waren wir auch als wir schlussendlich in Istanbul ankamen. In Athen haben wir nur zwei Mal übernachtet, was natürlich für eine kulturell so reichhaltige Stadt nicht annähernd ausreicht. Dennoch haben wir […]