Khmer Rouge – Dunkle Jahre

Die Khmer Rouge war die Kommunistische Partei Kambodschas, die von 1975 bis 1978 an der Macht war. Obwohl Kambodscha am Anfang des Krieges im benachbarten Vietnam offiziell eine neutrale Position einnahm, nutzten die Nordvietnamesischen Truppen den unzugänglichen Nordosten des Landes dennoch immer wieder als Rückzugsgebiet. Ob dies von der Regierung in Phnom Penh geduldet, unterstützt […]